Neuigkeiten

13.12.2017 - 08:08

Streit über Maori-Wörter in den Nachrichten

In Neuseeland brodelt es gerade gewaltig. Wir sprechen hier nicht von spuckenden Geysiren oder blubbernden Thermalquellen, die sich vor allem in und um Rotorua auf der Nordinsel befinden. Nein, wir reden über einen Streit, der ganz Neuseeland betrifft.

Weiterlesen …

12.12.2017 - 17:30

Kiwi wird nicht länger als gefährdet eingestuft

Der Okarito Kiwi und der Nördliche Streifenkiwigelten gelten nicht mehr als gefährdet.

Weiterlesen …

Crunchy Wedges

 

Zubereitungszeit: 20 - 30 Minuten (je nach Bräune)

 

Zutaten (für 4 Personen):

 

6 Kartoffeln
1 TL Öl
20 g trockene Semmelbrösel
2 EL frischer gehackter Schnittlauch
1 TL Selleriesalz
1/4 EL Knoblauchpulver
1/2 TL frischer gehackter Rosmarin

 

Zubereitung:
 

Den Ofen auf 200 Grad vorheizen. Währenddessen die Kartoffeln in je 8 Spalten schneiden und anschließend in Öl schwenken.

 

Die Semmelbrösel mit dem Lauch, Knoblauch, Selleriesalz und Rosmarin vermengen, die Kartoffelspalten hinzufügen und sorgfältig mit den trocknen Zutaten in der Schüssel vermischen.

 

Die Kartoffeln auf einem gefetteten Blech auslegen und für 40 min backen, bis sie goldbraun sind.

 

Crunchy Wedges können zum Beispiel mit Sour Cream serviert werden.