Neuigkeiten

13.12.2017 - 08:08

Streit über Maori-Wörter in den Nachrichten

In Neuseeland brodelt es gerade gewaltig. Wir sprechen hier nicht von spuckenden Geysiren oder blubbernden Thermalquellen, die sich vor allem in und um Rotorua auf der Nordinsel befinden. Nein, wir reden über einen Streit, der ganz Neuseeland betrifft.

Weiterlesen …

12.12.2017 - 17:30

Kiwi wird nicht länger als gefährdet eingestuft

Der Okarito Kiwi und der Nördliche Streifenkiwigelten gelten nicht mehr als gefährdet.

Weiterlesen …

Hobbiton am Abend erleben

Neuseeland erlebte durch Peter Jacksons Herr der Ringe- und Der Hobbit-Filme einen großen Aufschwung. Viele Fans zogen nach Aotearoa, um dort mit oder ohne Touren hinter die Kulissen der Fantasie-Filme zu sehen.

 
Ab dem 4. Juni wird man in Hobbiton, dem Dorf der Hobbits aus Tolkiens Romanen, erleben können, wie es im Shire abends wohl zugehen mag. Denn ab dann kann man das kleine Dorf bei Matamata (Waikato) auch nach Sonnenuntergang erkunden.

 
Die Besucher werden zuerst mit einem Guide durch den Ort geführt, um anschließend vor einem offenen Feuer bei einem Drink zu entspannen. Anschließend gibt es im The Green Dragon Inn ein richtiges Hobbit-Festmahl im Speisesaal des kultigen Gasthauses, wo Frodo und Bilbo schon so einige schöne Stunden verbracht haben.

 

New Evening Dinner Tours. Termine: Mittwochs um 16:15 Uhr. Dauer: circa 4 Stunden. Kosten: AUD 175 (Erwachsene), AUD 140 (10 bis 14-Jährige), AUD 100 (5 bis 9-Jährige). Treffpunkt: The Shires Rest, 501 Buckland Road, RD 2, Hinuera, Matamata.

 

Foto: Katharina Arlt